Kind Nummer 2

Elise2, Dienstag, 10. Dezember 2019, 12:25 (vor 238 Tagen)

Hallo ihr Lieben, hier bin ich in der 8. Woche mit Kind Nummer 2 und meiner Hyperemesis. Ich hatte die Hoffnung drumrum zu kommen, aber es hat mich wieder erwischt. Ich finde das aller Härteste ist die Versorgung meiner Tochter. Es strengt so an. Ich bin insgesamt so entkräftet. Ich nehme Agyrax, aber es gibt mir ja leider keine Kraft zurück. Ich hoffe es hält dieses Mal nicht ganz so lange an. Bei der ersten Schwangerschaft ging es bis in die 20. Woche, danach wurde es etwas besser, aber eben nur etwas. Auch unter der Geburt habe ich gebrochen. Wie habt ihr euer erstes Kind in dieser Zeit versorgt? Ich habe dass Gefühl ununterbrochen zu unterzuckern durch Anstrengungen und Zack wird mir schlecht und es geht nichts mehr.... liebe Grüße und danke fürs zuhören!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum