Methylprednisolon und Mirtazapin

Anne @, Mittwoch, 18. Dezember 2019, 01:17 (vor 284 Tagen) @ Elise2

Liebe Elisa,

hattest Du als Elisa 85 hier geschrieben, oder? Herzlich willkommen wieder hier. Glückwunsch zu Deiner Schwangerschaft! Und vielen lieben Dank für Dein Engagement, Deine Aufmerksamkeit und Achtsamkeit, damit hier keine Betroffene in ihrer Verzweiflung zu Maßnahmen greift, die schädlich sein könnten. Es freut mich sehr, dass Du Dich hier beteiligst. Hast Du die Kinderbetreuung bzw. die Haushaltshilfe regeln können?

Liebe Grüße, Anne


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum