Wieder schwanger

Maibaby2017, Mittwoch, 27. Februar 2019, 07:06 (vor 82 Tagen)

Halli hallo!
Es ist soweit...
Habe vorgestern positiv getestet. Jaaa der Wunsch nach einem zweiten Baby ist einfach Größer als die angst wegen Hypermesis.... ich bin gespannt ob es mich wieder weghaut und hoffe so sehr das es mit mir bisschen Erbarmen hat, den ich will trotzdem noch normal für meinen kleinen da sein. Hat jemand Tipps oder Ideen falls es wieder los geht die mir das Leben etwas leichter machen?
Mein Mann und Mama waren TOP für mich da in der 1. Ss und natürlich unterstützen sie mich auch in der zweiten.
Ein Vomex Vorrat hab ich noch da.

Vielen lieben Dank im vorraus

Wieder schwanger

Sonja2, Mittwoch, 27. Februar 2019, 07:28 (vor 82 Tagen) @ Maibaby2017

Herzlichen Glückwunsch, liebes „Maibaby“!

Du könntest gleich mit Embryotox telefonieren. In Kanada hat man mal die Strategie versucht, nach positiver Testung noch vor dem Auftreten der ersten Symptome mit einem Antihistaminikum zu beginnen (in diese Gruppe gehören auch das Vomex, das Du noch hast und das Meclozin = Agyrax), das war die Gruppe um Gideon Koren von Motherisk. Du könntest fragen, was man heute zu dem idealen Zeitpunkt des Therapiebeginns weiß - und dies dann mit Deinen Ärzten besprechen.

Tatsächlich solltest Du so bald wie möglich Deine Ärzte mit ins Boot holen. Wenn Du in der letzten Schwangerschaft stark ausgetrocknet warst, dann könntest du jetzt bereits besprechen, welche Infusionsmöglichkeiten auch ambulant bestehen – das kannst Du nicht nur mit dem Frauenarzt, sondern auch mit dem Hausarzt besprechen.

Ansonsten: freue Dich! Ich freue mich mit Dir.

Liebe Grüße, Sonja

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum