Ondansetron in der Frühschwangerschaft?

lauralaura, Sonntag, 30. August 2020, 13:13 (vor 27 Tagen)

Hallo in die runde,

gibt es hier jemand, der ondansetron schon in der frühschwangerschaft bekommen hat? Und wieviel mg?- und hat es geholfen?

Lg laura

Ondansetron in der Frühschwangerschaft?

Anka, Freitag, 18. September 2020, 00:35 (vor 9 Tagen) @ lauralaura

Hallo,

Ja ich habe bei den ersten zwei immer ondansetron genommen weil nichts anderes geholfen hat. Da gab s die neue Studie und den „rote-Hand-brief“ noch nicht. Diesmal hab ich bis zur zwölften Woche durchgehalten. War echt hart, zum Glück kam meine Hebamme nach Hause und hat mir Infusionen gelegt.
Ich glaub ich hatte immer die 4mg. In der ersten Schwangerschaft noch zwei mal täglich. Bei der zweite hat dann einmal täglich gelangt. Meine zwei Mädels sind kerngesund.

Gutes durchhalten dir.

Ondansetron in der Frühschwangerschaft?

Lauralaura, Freitag, 18. September 2020, 10:50 (vor 9 Tagen) @ Anka

Hallo,

danke für deine antwort. Hast du dann dieamal gar nichts genommen bis zur 12. Woche- ein anderes medikament?

Lg laura

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum