Cariban & Vomex zusammen nehmen? Erfahrung

Maibaby2017, Sonntag, 04. Dezember 2022, 21:23 (vor 502 Tagen)

Hallo Ihr Lieben,

nun ist es wieder soweit ( ich glaub es selbst kaum) das ich diese Krankheit nun zum dritten Mal durchmachen muss…
Aber es gibt einen kleinen Hoffnungsschimmer nämlich das Cariban das es bei meinem letzten Schwangerschaften ( 2017&2019) nicht gab.
Cariban hilft mir sehr gut über Nacht & am Morgen, nur leider geht es dann wieder los.. auch wenn ich noch eine Tablette Cariban am Morgen nehme? Sie hilft gut gegen die Übelkeit aber nicht gegen das Erbrechen .. so das ich auch Vomex am Nachmittag nehmen muss, jetzt meine Frage , hat jemand schon Erfahrung damit gemacht Cariban & Vomex zu nehmen? Ist das okay an einem Tag beide Medikamente zu nehmen?

Ganz viel Kraft an alle die das selbe durchmachen und liebe Grüße!!

Cariban & Vomex zusammen nehmen? Erfahrung

Sonja2, Montag, 05. Dezember 2022, 10:10 (vor 501 Tagen) @ Maibaby2017

Hallo, liebe Cindy,

herzlichen Glückwunsch zu Deiner dritten Schwangerschaft! Was sagt denn die Ärztin/der Arzt, welche/r Dir das Cariban verordnet hat, zu der Kombination mit Vomex? Das würde ich auf jeden Fall absprechen.

Ich wünsche Dir viel Kraft!

Sonja

Cariban & Vomex zusammen nehmen? Erfahrung

Missi, Montag, 12. Dezember 2022, 14:09 (vor 494 Tagen) @ Sonja2

Hallo Sonja.
Ich kombiniere auch beides. Hat mir mein Arzt so verschrieben.
Alles gute !

Cariban & Vomex zusammen nehmen? Erfahrung

nYnnoKEqksW0U, Freitag, 21. April 2023, 03:57 (vor 364 Tagen) @ Missi
bearbeitet von Chrissi, Freitag, 21. April 2023, 07:59

.

Cariban & Vomex zusammen nehmen? Erfahrung

Märzkind, Montag, 21. August 2023, 12:44 (vor 242 Tagen) @ Maibaby2017

Hallo,

ich habe im Krankenhaus auch beides zusammen bekommen. Als ich entlassen wurde, sollte ich 4x Cariban täglich und 2x Vomex Zäpfchen (morgens und abends) + optional MCP nehmen, falls es ganz schlimm ist.
Ich habe danach auch noch mit der Beratungsstelle von Embryotox telefoniert. Das kann ich nur empfehlen, dort wird einem sehr gut mit allen Medikamentenfragen geholfen. Embryotox meinte, dass ich zwei Antihistaminika zusammen nehmen kann, d.h. entweder Cariban und Vomex oder Cariban und Agyrax. Da Agyrax die Erstempfehlung vom Embryotox ist und es nicht so müde macht wie Vomex, habe ich mich dann dafür entschieden. Sollten 2 Antihistaminika nicht ausreichen, empfiehlt Embyrotox lieber noch ein Medikament einer anderen Wirkstoffgruppe zusätzlich zu kombinieren, wie z.B. MCP. (MCP wollte ich allerdings nicht nehmen und habe mich dann lieber für mehr Übelkeit und Erbrechen entschieden).
Ich nehme im Moment 4 Cariban und 2 Agyrax täglich. Ich bin nun gerade 10 + 3 und seit 2 Tagen geht es mir besser, sodass diese Dosierung ausreicht, um wieder ein Stück mehr Lebensqualität zu haben. Ich konnte heute zum ersten Mal wieder ein schnelles Gericht zubereiten, bin ganz stolz. :-)

Alles Gute!

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum